Kontakt

Katholische Kirchengemeinde
St. Antonius und Benediktus
Friesenstr. 81 40545 Düsseldorf T 0211 - 577 900-0 F 0211 - 577 900-20 pastoralbuero@santobene.de

Priesternotruf

In dringenden priesterlichen Notfällen (Krankensalbung, etc.) erreichen Sie einen Priester rund um die Uhr unter 0151-57382888

Wiedereintritt

Bitte treten Sie ein!

Hier finden Sie Informationen zum Wiedereintritt in die katholische Kirche.

Aktuelles

Aktuelle Nachrichten aus unserer Gemeinde. Für weitere Informationen klicken Sie bitte einfach auf die Überschrift der jeweiligen Nachricht.

Werde wer Du bist! - Folge Deiner Berufung!
Informationswochenende für Interessenten am Priesterberuf im Collegium Albertinum
Firminusklause
Ein Dankeschön an alle Spender
Gefängnisverein
Herzlicher Dank an alle Spender
kfd-Heerdt
Vortrag mit Kaplan Anuka am 21.02.2018
Kunstfahrt mit Msgr. Terboven
nach Hildesheim und Kloster Loccum vom 05.06.-06.06.2018
Seniorenkarneval der Tonnengarde
am Dienstag, 23.01.2018 in St. Maria, Hilfe der Christen
Schauspielhaus in der Bunkerkirche
Premiere der mobilen Inszenierung von Lessings "Nathan der Weise (Nathan to go)"
Kappenabend der KAB
am 03.02.2018 im Pfarrzentrum Baldurstraße
KAB-Jugend-Bühne
Vorverkauf der Jugendbühne ist gestartet

Schauspielhaus in der Bunkerkirche

Brigitte Bittner

Das Schauspielhaus Düsseldorf hat die Bunkerkirche als Aufführungsort für die Premiere der mobilen Inszenierung von Lessings "Nathan der Weise (Nathan to go)" ausgesucht. Die Premiere findet  am Samstag, 13.01. um 19.30 Uhr statt, eine zweite Vorstellung wird am Sonntag, 14.01. um  18.00  Uhr aufgeführt.

"Nathan der Weise" ist die Auftaktveranstaltung zum „Monat der offenen Tür“ der koptischen Bunkerkirche Düsseldorf-Heerdt. An den Samstagen 20. und 27.01., jeweils von 15.00  bis 17.00 Uhr, öffnen wir die Bunkerkirche für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Früher ein katholisches Gotteshaus, so hat sie sich nun in eine koptische Kirche verwandelt. Es wird an diesen beiden Tagen zudem einen informativen Vortrag über die einzelnen Umbauelemente, z.B. die Ikonostase und das Taufbecken, geben. Karten können in der koptischen Gemeinde reserviert werden bei: Herrn Ayman Magdy, Tel. 0176 473 708 81 und an den Theaterkassen unter 0211 39 99 11, sowie über www.dhaus.de.

Zurück