Kontakt

Katholische Kirchengemeinde
St. Antonius und Benediktus
Friesenstr. 81 40545 Düsseldorf T 0211 - 577 900-0 F 0211 - 577 900-20 pastoralbuero@santobene.de

Priesternotruf

In dringenden priesterlichen Notfällen (Krankensalbung, etc.) erreichen Sie einen Priester rund um die Uhr unter 0151-57382888

Wiedereintritt

Bitte treten Sie ein!

Hier finden Sie Informationen zum Wiedereintritt in die katholische Kirche.

Aktuelles

Aktuelle Nachrichten aus unserer Gemeinde. Für weitere Informationen klicken Sie bitte einfach auf die Überschrift der jeweiligen Nachricht.

Kleiderkammer St. Antonius
Neue Annahmezeiten
LöB Lörick
Kommunion- und Osterbuchausstellung
Herzliche Einladung zum Weltgebetstag
am Freitag, den 02.03.2018 in St. Maria, Hilfe der Christen
"Ehemaligenmesse in St. Benediktus"
Am Sonntag, 25.02.2018 um 11.30 Uhr Messe in St. Benediktus mit Pfarrer Spiegel
Bibelgesprächskreis
Bibelgesprächskreis mit Diakon Danzeglocke im Canisiushaus. Nächstes Treffen am 01.03. um 19.00 Uhr
Antoniuskonzert
Am So. 04.03. gastiert der amerikanische Komponist, Musiker und Performer Charlemagne Palestine um 16.00 Uhr an der Orgel der St. Antonius-Kirche
Kunstfahrt mit Msgr. Terboven
nach Hildesheim und Kloster Loccum vom 05.06.-06.06.2018
KAB-Jugend-Bühne
Vorverkauf für Pipi Langstrumpf im Taka-Tuka-Land
Schutz des freien Sonntags
Veranstaltung am 01.03. um 14.00 Uhr im Townhaus, Bilker Str. 36

Infos für die Woche

Ausgabe 8/2018 (24.02.-04.03.2018)

 

Liebe Christen,

in der Zeit der „Heiligen Vierzig Tage“, der Fastenzeit, geht es nicht nur um ein Fasten des Leibes. Es geht auch darum, die Freundschaft zu Jesus Christus zu erneuern und neue Glaubensimpulse für das eigene Leben zu setzen. 

Gleichzeitig sind wir auch dazu aufgerufen, die Not in der Welt zu erkennen und zu lindern. Die Solidarität mit unseren Schwestern und Brüdern in anderen Ländern dieser Welt, denen es materiell nicht so gut geht, verpflichtet uns dazu. Die diesjährige MISEREOR-Fastenaktion lenkt unseren Blick nach Indien. MISEREOR stellt die Frage, was wir gemeinsam tun können, damit immer mehr Menschen ein gutes Leben leben können. 

Das Motto der 60. Misereor-Fastenaktion lautet: „Heute schon die Welt verändert?“ Wer wollte bezweifeln, dass unsere Welt Veränderung braucht – hin zu einem guten Leben für alle, weltweit! Wie bei uns, steht auch die aktuelle Fastenaktion der Kirche in Indien unter dieser Frage. Dort setzen sich die Partner von MISEREOR für ein gutes Leben der Menschen am Rande der Gesellschaft ein: Auf dem Land suchen sie nach Lösungen für die Versorgung mit sauberem Wasser. In den Armenvierteln der Städte tragen sie mit Bildungsangeboten für Kinder und Frauen und durch die Stärkung der Rechte der Arbeiter und Handwerker zu einem menschenwürdigen Leben bei. Am 5. Fastensonntag, 17. und 18. März,  ist die Kollekte für das bischöfliche Hilfswerk MISEREOR bestimmt, die mit unserem Geld wichtige Projekte in Indien fördert.

Verabschiedung Pfarrer Gustav Denecke

Unser Erzbischof, Rainer Maria Kardinal Woelki, hat Pfarrer Gustav Denecke zum 1. März 2018 von seinen Aufgaben in unserer Pfarrei entpflichtet und ihn zum Hausgeistlichen am St. Anna-Stift in der Altstadt und dem Herz-Jesu-Altenheim in Flingern ernannt. Pfarrer Denecke wird Mitte März in eine Wohnung in das St. Anna-Stift umziehen. Am Donnerstag, 15. März, wollen wir in der Abendmesse um 18.00 Uhr in der Bunkerkirche St. Sakrament Pfarrer Denecke im Rahmen eines Festgottesdienstes verabschieden und ihm für seine großartige Mitarbeit in unserer Pfarrei danken. Die Festmesse wird musikalisch mit Orgel und Trompete gestaltet, die Festpredigt hält unser Stadtdechant, Msgr. Ulrich Hennes. Im Anschluss an den Festgottesdienst ist eine Begegnung mit Pfarrer Denecke im Vorraum der Bunkerkirche geplant. Herzlich lade ich alle Pfarrangehörigen zu der Festmesse ein.

Neubau Kindertagesstätte "Thomas-Morus-Haus"

Mittlerweile ist der Neubau der Kindertagesstätte „Thomas-Morus-Haus“ am Handweiser sehr weit vorangekommen. Am 27. April, um 13.00 Uhr, ist das Richtfest am Neubau auf der Kevelaerer Straße. Die Kindertagesstätte wird schon jetzt vom Sozialdienst kath. Frauen und Männer Düsseldorf e.V. betrieben. Nach der Fertigstellung der Kita wird das neue Gebäude bzw. die Kita den Namen „Pastor-Klinkhammer-Kita“ erhalten. Gemeinsam mit dem SKFM wollen wir so an den großartigen „Bunkerpfarrer“, Msgr. Dr. Carl Klinkhammer, erinnern.

Kirchengelände St. Anna

Bis zum 3. März ist während der üblichen Öffnungszeiten der Filiale Oberkassel der Stadtsparkasse Düsseldorf eine Ausstellung der Entwürfe für die Überplanung des Kirchengeländes von St. Anna in Niederkassel zu sehen.

Ihr Pastor Michael Dederichs

Download

Unsere kompletten Pfarrnachrichten inklusive Gottesdienstordnung können Sie hier herunterladen.

Priesternotruf

In dringenden priesterlichen Notfällen erreichen Sie einen Priester unter 0151 / 57 38 28 88