Wiedereintritt

Bitte treten Sie ein!

Hier finden Sie Informationen zum Wiedereintritt in die katholische Kirche.

Aktuelles

Aktuelle Nachrichten aus unserer Gemeinde. Für weitere Informationen klicken Sie bitte einfach auf die Überschrift der jeweiligen Nachricht.

Öffnungszeiten Pfarrbüros
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten unserer Büros während der Sommerferien!
Kunstfahrt nach Hildesheim
Die Kunstfahrt mit Msgr. Terboven im September fällt leider aus!
Antoniuskonzert am 27.08.2017
Herzliche Einladung zum Konzert mit dem Vatikanorganist Gianluca Liebertucci
Erstkommunion 2018
Termine der Erstkommunionfeiern 2018
Termine
Bitte merken Sie sich wichtige Termine unserer Gemeinde (Ernte-Dank, Nyangao-Wochenende, Eine-Welt-Bazar) schon jetzt vor
Wahlvorstand Katholikenrat
Der Katholikenrat Düsseldorf führt am Mittwoch, den 30. August 2017, eine Veranstaltung mit den Düsseldorfer KandidatInnen zur Bundestagswahl durch. Die Veranstaltung findet um 19:30 Uhr im Katholischen Stadthaus Maxhaus, Schulstraße 11 statt.
Ferienzeit
Während den Sommerferien gibt es nur eine Gottesdienstordnung, keine Pfarrnachrichten.
KöB Lörick
Bitte beachten Sie die verkürzten Öffnungszeiten der Bücherei Lörick während der Sommerferien.
Urlaubspost
Urlaubspostkartenaktion an unsere Pfarrpatrone während der Sommerferien
KAB-Komödienbühne
Vorverkauf der Komödienbühne
Kinder- und Jugendfahrt nach Juist
Anmeldungen für die Juistfahrt vom 23.-28.10.17 ab sofort im Pfarrbüro möglich

Sie wollen in die Kirche zurückkehren?

Herzlich willkommen!


Voraussetzungen

Sie sind getauft, bekennen sich zum christlichen Glauben und haben die ehrliche Absicht, wieder in die katholische Kirche zurückzukehren. Sie wollen der Gemeinschaft der katholischen Kirche auch in Zukunft treu bleiben.


Was ist zuerst zu tun?

Suchen Sie zunächst das Gespräch mit einem Priester. Der Priester wird Sie fragen, warum Sie seinerzeit aus der Kirche ausgetreten sind und was Sie jetzt zur Rückkehr in die Kirche bewegt. Es handelt sich dabei um keine Prüfung, sondern um den Versuch eines ehrlichen Gesprächs. Niemand soll zum Eintritt überredet, aber auch niemand, der es ernst meint, "vertrieben" werden.


Die Aufnahme

Die Aufnahme geschieht durch den Priester. Diese Handlung kann ganz schlicht in der Pfarrkanzlei stattfinden. Sie kann aber auch während eines Gottesdienstes in der Kirche oder im Familienkreis oder im Freundeskreis feierlich begangen werden. Sie können hier jene Form wählen, die Ihnen zusagt.


Weitere Informationen anfordern