Aktuelles

Aktuelle Nachrichten aus unserer Gemeinde. Für weitere Informationen klicken Sie bitte einfach auf die Überschrift der jeweiligen Nachricht.

Erstkommunion 2019
Hier finden Sie nähere Informationen zu den Terminen der Erstkommunionfeiern 2019 in unserer Gemeinde
Kleinkindergottesdienst
am 09.09.2018 im Canisiushaus
"Rebuilt"
Am Montag, 24.09., 19.00 Uhr, wird Msgr. Markus Bosbach, stv. Generalvikar unseres Erzbistums, im Canisiushaus, über „Rebuilt“ berichten. Es ist eine Darstellung einer guten Erfahrung in den pastoralen Nöten in Baltimore, die uns eine Anregung sein könnte. Herzliche Einladung!
kfd-Lörick
Die Mitgliederversammlung der kfd kann aus gesundheitlichen Gründen am 29.08. nicht stattfinden. Der neue Termin wird frühzeitig bekannt gegeben.
Hochfest Maria Empfängnis
Das Hochfest Maria Empfängnis feiern wir in den Vorabendmessen am Samstag, den 18.08. und den sonntäglichen Gottesdiensten am 19.08., da der Festtag selbst am Mittwoch, den 15.08. in der Woche liegt.
Ferien-Postkartenaktion
Alle Kinder der Gemeinde sind eingeladen, unseren Pfarrpatronen in den Ferien eine Postkarte zu schreiben.
kfd-Linksrheinisch
Tag der Besinnung im Kloster Steyl am 25.09.
Pfarrbücherei St. Maria, Hilfe der Christen
Öffnungszeiten in den Sommerferien
Erntedankfest in Lörick
Am Samstag, den 29.09., finden in Lörick unser Erntedankfest, sowie der Tag der offenen Tür des Kindergartens statt. Wir beginnen mit der hl. Messe um 15.00 Uhr. Bitte merken Sie sich diesen Termin schon einmal vor.
Herbstfahrt für Kinder und Jugendliche
Jugendfahrt nach Juist vom 22. - 27.10.2018

Sie wollen in die Kirche zurückkehren?

Herzlich willkommen!


Voraussetzungen

Sie sind getauft, bekennen sich zum christlichen Glauben und haben die ehrliche Absicht, wieder in die katholische Kirche zurückzukehren. Sie wollen der Gemeinschaft der katholischen Kirche auch in Zukunft treu bleiben.


Was ist zuerst zu tun?

Suchen Sie zunächst das Gespräch mit einem Priester. Der Priester wird Sie fragen, warum Sie seinerzeit aus der Kirche ausgetreten sind und was Sie jetzt zur Rückkehr in die Kirche bewegt. Es handelt sich dabei um keine Prüfung, sondern um den Versuch eines ehrlichen Gesprächs. Niemand soll zum Eintritt überredet, aber auch niemand, der es ernst meint, "vertrieben" werden.


Die Aufnahme

Die Aufnahme geschieht durch den Priester. Diese Handlung kann ganz schlicht in der Pfarrkanzlei stattfinden. Sie kann aber auch während eines Gottesdienstes in der Kirche oder im Familienkreis oder im Freundeskreis feierlich begangen werden. Sie können hier jene Form wählen, die Ihnen zusagt.


Weitere Informationen anfordern